Fußgänger (85) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Fußgänger (85, aus Bochum) wurde bei einem Verkehrsunfall in der Bochumer Innenstadt schwer verletzt. Der Mann liegt im Krankenhaus.

Am Dienstagvormittag, 14. Mai, gegen 10.15 Uhr befuhr ein Autofahrer (84, aus Bochum) die Universitätsstraße stadtauswärts. Als der Fußgänger in Höhe der Unterführung kurz hinter dem Südring auf die Fahrbahn trat, kam es zur Kollision.

Der 85-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den Bochumer ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Die Universitätsstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Mirella Turrek Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: [email protected] https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *