Auffahrunfall an der Hattinger Straße: Eine verletzte Autofahrerin (73) und fünf beschädigte Fahrzeuge

Bei einem Auffahrunfall an der Hattinger Straße in Bochum wurden am Dienstagnachmittag, 14. Mai, insgesamt fünf Autos beschädigt. Eine 73-jährige Bochumerin wurde dabei verletzt.

Ein Wittener (52) befuhr gegen 16.30 Uhr mit seinem Auto die Hattinger Straße in Richtung Wasserstraße. Als eine vor ihm fahrende Bochumerin (37) in Höhe der Feuerwache verkehrsbedingt halten musste, fuhr er auf ihren Pkw auf. Durch diesen Zusammenstoß wurde eine Kettenreaktion ausgelöst, so dass letztendlich fünf Fahrzeuge ineinandergeschoben wurden.

Bei dem Unfall wurde eine Autofahrerin (73) verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Bochumerin ins Krankenhaus.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 17.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Mirella Turrek Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: [email protected] https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *