Verkehrsunfall an der Herbeder Straße – Zwei Rennradfahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 9. Juni, in Witten wurden zwei Radfahrer leicht verletzt.

Eine Autofahrerin (70, aus Dortmund) wollte gegen 11.40 Uhr vom Parkplatz eines Restaurants an der Herbeder Straße 148 nach links Richtung Innenstadt abbiegen. Zeitgleich war eine fünfköpfige Gruppe Rennradfahrer auf der Herbeder Straße Richtung Herbede unterwegs.

Nach aktuellem Kenntnisstand musste der vorausfahrende Radfahrer stark bremsen, um eine Kollision mit dem Auto zu verhindern. Die sich hinter ihm befindlichen Radfahrer konnten jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen; sie stießen zusammen und stürzten. Dabei zogen sich zwei Männer (60 und 62 Jahre, beide aus Dortmund) leichte Verletzungen zu. Eine ärztliche Versorgung vor Ort lehnten sie ab.

Der entstandene Sachschaden – sowohl am Auto als auch an den Fahrrädern – beläuft sich auf insgesamt rund 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Mirella Turrek Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: [email protected] https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *